Gemeinsam für starke Frauen
Unsere Kirche weltweit, aber auch unsere Gemeinde vor Ort, lebt ganz wesentlich von und durch die (starken) Frauen, die sie tragen und mitgestalten. Sie halten die weibliche Seite Gottes in der Welt gegenwärtig und lebendig. Danke!
Seit 50 Jahren engagieren sich Brot für alle, Fastenopfer und später auch Partner sein mit der Ökumenischen Kampagne für eine gerechtere Welt. Der Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde zieht sich wie ein roter Faden durch die Kampagnen der letzten Jahrzehnte. So auch in der Jubiläumskampagne 2019, wo die Stärkung der Rechte der Frauen das zentrale Anliegen ist. Wer dieses Anliegen unterstützt, hilft mit, unsere Welt lebensfreundlicher und damit österlicher zu machen.

Rosenaktion
Am Samstag, 30. März verkaufen Jugendliche wieder Rosen für 5 Franken das Stück an zentralen Orten in der Gemeinde Sennwald. Der Erlös geht an Projekte von Brot für alle/Fastenopfer.