Demnächst

Heiliger Antonius – Hoffnung konkret?!
„Hoffnung konkret?!“ – das ist das Leitmotiv der Diakoniewoche unserer Seelsorgeeinheit. Da passt unser Kirchenpatron – der Hl. Antonius von Padua – gut dazu. Er ist konkrete, nämlich menschgewordene, Hoffnung. Durch sein Reden und Tun hat er viele in Not Geratene aufgerichtet und ihnen wieder eine Perspektive gegeben. Er hat sie spüren lassen, dass sie nicht vergessen sind und so in ihnen den Funken der Hoffnung entzündet. Und noch heute pilgern die Menschen zu ihm – auch in unsere Kirche, entzünden eine Kerze und bedanken sich durch eine Spende für erfahrene Hilfe oder Erleichterung. Dieses Geld kommt dann wieder Menschen in Not zugute und führt auf diese Weise das Wirken des Hl. Antonius weiter. Seinen Gedenktag am 13. Juni begehen wir mit einem Festgottesdienst unter der Leitung von Abt Raimund Schreier vom Stift Wilten (Innsbruck). Beginn ist um 10.30 Uhr.

Firmung am 26. Juni
Firmkandidatin aus unserer Pfarrei: Lara Knäple.

Erstkommunion
Am Sonntag, 27. Juni, versammelt sich das „Team Jesus“ um 10.30 Uhr in der Antoniuskirche um den Altar, um das erste Mal den Leib Christi zu empfangen. Besammlung ist um 10.20 Uhr auf dem Kirchplatz.

Zum „Team Jesus“ gehören:
Fuchs Juri, Salez
Ritter Lenia, Salez
Schön Mona, Salez
Zogg Malena, Haag
Eggenberger Delia, Sax
Arpagaus Damian, Sennwald
Michl Zoé, Sennwald
Widakovich Luis, Sennwald

Wir gratulieren von Herzen und wünschen Gottes Segen.

 Seniorenreise
Der ökumenische Seniorenausflug, den wir sonst immer im Juni anbieten, ist für den 23. und 24. September geplant.

Wandern entlang des Baumnussweges – siehe Sevelen

Kinder-Sommerlager
Aufgrund der unsicheren Lage entfällt das Sommerlager dieses Jahr. Das Leitungsteam arbeitet aber schon am Programm für 2022.

 

> Der Festgottesdienst zum Patrozinium wird auch online übertragen. – Livestream 

> Gottesdienst in der Kathedrale St. Gallen https://www.bistumsg-live.ch/. Sie sind eingeladen über die elektronischen Medien diesen mitzufeiern.

Vieles geht nicht mehr – beten schon
“Corona-Gebet” – jeden Freitag in der Antoniuskirche um 18:00

> Ihre Kirchensteuer wirkt: www.kirchensteuer-sei-dank.ch <

Aktuelles aus unserer
Galerie