Demnächst

Ostern fällt nicht einfach vom Himmel
… es braucht das Sitzen am Tisch, wenn Jesus das Brechen des Brotes zum Erkennungszeichen macht.
… es braucht das Kreuz, an dem kein Weg vorbeiführt.
… es braucht die lange Nacht der Trauer, der Ohnmacht, der Angst und Hoffnungslosigkeit.
… es braucht den frühen Morgen, das Aufstehen trotz Allem, das Grab.
… es braucht das Miteinander. Es braucht jene, die davon erzählen, was am Grab passiert ist. Und es braucht das Feiern – damit die Freude überspringt: Er ist auferstanden! Er ist wahrhaft auferstanden!

 

 

Erstkommunion 2021
Die geplante Erstkommunion vom 5. April wird auf den 27. Juni verschoben, in der Hoffnung, dass es bis dann keine 50-Personen-Regel mehr gibt.

Die Mittagstische und den Seniorennachmittag  sowie das Trauercafé im April müssen wir leider noch einmal absagen. Wir hoffen, im Mai wieder starten zu können.

Lesekreis
Montag, 26. April, 18.30 Begegnungszentrum Gallus, Grabs.

Kirchbürgerversammlung
Sie wird coronabedingt auf den 11. Mai (20:00) verschoben. Hier finden Sie die Jahresrechnung 2020-2021.

Zum Vormerken: Diakoniewoche Werdenberg – Hoffnung konkret?!
Samstag, 5. bis Sonntag, 13. Juni 2021
Welche Bilder der Hoffnung prägen unser Leben? Welche Sehnsüchte bewegen uns? Die Diakoniewoche lädt ein, Hoffnung in den verschiedensten Facetten zu entdecken und darüber nachzudenken, was im Leben wichtig ist, was trägt und bleibt.
Als Auftakt lädt die Diakoniewoche vom 1. März bis 30. April 2021 zu einem Schreibwettbewerb ein.
Unter dem Motto «Der Hoffnung einen Schubs geben» können Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene ihre Hoffnungsgeschichte zu Wort bringen und einsenden.
Weitere Informationen und Anmeldung: www.diakoniewoche.ch

Kinder-Sommerlager
Aufgrund der unsicheren Lage entfällt das Sommerlager dieses Jahr. Das Leitungsteam arbeitet aber schon am Programm für 2022.

 

 

 

 

 

> Die Gottesdienste von Palmsonntag bis zum Ostermorgen werden auch online übertragen. – Livestream 

> Gottesdienst in der Kathedrale St. Gallen https://www.bistumsg-live.ch/. Sie sind eingeladen über die elektronischen Medien diesen mitzufeiern.

Vieles geht nicht mehr – beten schon
“Corona-Gebet” – jeden Freitag in der Antoniuskirche um 18 Uhr 

> www.kirchensteuer-sei-dank.ch <

Aktuelles aus unserer
Galerie